13. Oktober 2017 um 00:00
iBOOD

Dune HD Solo 4K Base Mediaplayer

DUNE HD Solo 4K Base Mediaplayer

Wahre Fernsehfreaks entscheiden sich für den Dune HD.

Daten

Marke: Dune HD
Typ: Solo 4K Base
Garantie: 2 Jahre


  • Wiedergabe von 4K und FullHD Videos
  • Klare und lebendige Bilder, bester Sound
  • Kinostimmung zuhause

Prozessor: Sigma Designs SMP8758
RAM: 1 GB
Speicher:  4GB
Anschlüsse: 2x USB 2.0 (1x hinten, 1x vorne), HDMI 1.4b, Composite Video und Stereo-Audio analog (über 3,5 mm A/V-Anschluss mit 3xRCA-Adapter), Koaxial S/PDIF, IR-Extender-Anschluss, Ethernet 10/100/1000 Mbit/s, zwei externe WLAN-Antennen, DVB-T/T2 RF IN, 12V DC Eingang mit Ein-/Aus-Schalter
Medienquellen: externe HDD (USB), externes optisches Laufwerk (USB), USB-Geräte (USB-Laufwerk, USB-Karrtenleser etc), integrierter SD-Kartenleser (SD/SDHC), PC und NAS im lokalen Netzwerk (SMB, NFS, UPnP, HTTP) sowie andere Internet- und lokale Netzwerkmedienquellen
Video-Codecs: MPEG2, MPEG4, XVID, WMV9, VC1, H.264, H.265, H.265 Hi10p; unterstützt auch Videos mit hoher Bitrate (bis 100 Mbit/s)
Video-Dateiformate: MKV, MPEG-TS, MPEG-PS, M2TS, VOB, AVI, MOV, MP4, QT, ASF, WMV, BDMV, DVD-ISO, VIDEO_TS
3D-Videoformate: BD3D (MVC), Side-by-side, Top/Bottom
4K-Videoformate: H.265 up to 4Kp30, H.265 10 Bit bis 4Kp30
Video-Ausgang: unterstützt viele Auflösungen (bis 1080p60 und 4Kp30) und Framerates (inkl. 23.976, 25, 29.97, 50, 59.94)
Framerate Videoausgabe: automatisch (je nach abgespieltem Inhalt) und manuell
Auflösung Videoausgabe: automatisch (je nach abgespieltem Inhalt) und manuell
Audio-Codecs: MPEG-1/2 layer I/II/III, AAC, LPCM, WMA, WMAPro, FLAC, multichannel FLAC, Vorbis, WavPack, APE (Monkey's Audio), ALAC (Apple lossless), AC3 (Dolby Digital), DTS; unterstützt auch sehr hohe Audioqualitäten (bis 192 kHz / 24 Bit);
Audio-Dateiformate: MP3, MPA, M4A, AAC, WAV, WMA, FLAC, Ogg/Vorbis, WavPack, APE (Monkey’s Audio), ALAC (Apple lossless), AC3, DTS, DTS-WAV
Untertitel-Formate: SRT (extern), SUB (MicroDVD) (extern), text (MKV), SSA/ASS (MKV, extern), VobSub (MP4, MKV, extern SUB/IDX), PGS (Blu-ray, TS, MKV)
Hardware 3D Graphics Acceleration: unterstütz OpenGL
Bild-Dateiformate: JPEG, PNG, BMP, GIF
Playlist-Dateiformate: M3U, PLS, CUE
Foto-Funktionen: Slideshow, Übergangseffekte, Bildrotation, Zoom, Browsen in der Playlist, Wiederholung, Shuffle
Audio-Wiedergabefunktionen: Browsen in der Playlist, Repeat, Shuffle, ID3-Tags, Plasma-TV-Einbrennschutz
Mediastreaming-Protokolle: DASH, HLS, FTP, MPEG-TS über multicast-UDP, MPEG-TS über multicast-RTP, MPEG-TS über RTSP, MPEG-TS über HTTP, MP4 über HTTP, raw-MP3 über HTTP, raw-AAC über HTTP
Netzwerk-Dateibrowsing: SMB-Client und Browser, NFS-Client, UpnP-/DLNA-Client und Browser
Integrierte NAS-Funktionen: SMB-Server, FTP-Server
Netzwerkprotokolle für Fernsteuerung und -integration: Dune HD IP control protocol (HTTP)
Ethernet: 10/100/1000 Mbit/s
WLAN: internes WLAN-Modul 802.11b/g/n/ac; Dualband 2.4/5GHz, 2T2R, zwei Antennen
Dateisysteme: FAT16/FAT32 (lesen/schreiben), EXT2/EXT3/EXT4 (lesen/schreiben), NTFS (lesen/schreiben), exFAT (lesen-schreiben), HFS/HFS+ (nur lesen)

13. Oktober 2017 um 08:54
vmax27 User

In der Beschreibung steht das eine interne Festplatte enthalten ist. Stimmt das so, oder ist nur der Einschub dafür vorhanden? Wenn enthalten, wie groß ist die Kapazität der Disk?

 

Antworten

13. Oktober 2017 um 09:18
Offizieller Produktexperte Dune HD-Expert Offizieller Produktexperte

Dear @Vmax27,

The Dune HD Solo 4K Base comes without a built-in harddisk. However it has the potential to have a 2,5″harddisk installed from up to 10 TB.

Antworten

13. Oktober 2017 um 11:24
darmdancer User

jede Menge (nützliche) Informationen, aber außer DVB-T2 les ich nichts zu CI-Slot, oder SAT-Tuner ??

Antworten

13. Oktober 2017 um 11:25
darmdancer User

sorry, kein SAT-Tuner – hab ich übersehen. Das sind ja nur WLAN Antennen-Buchsen ^^

 

Antworten

13. Oktober 2017 um 12:14
Offizieller Produktexperte Dune HD-Expert Offizieller Produktexperte

Hi @darmdancer.

Indeed the Solo 4K BASE has the DVB-T2 tuner, and those rooms are needed for the Antenna’s :)

Antworten

13. Oktober 2017 um 12:05
brochhagen User

Hat der Player die BluRay-Nenü-Software und My Colkection als Lifetime-Lizenz?

Antworten

13. Oktober 2017 um 12:16
Offizieller Produktexperte Dune HD-Expert Offizieller Produktexperte

Hi @ Brochhagen,

That is correct the player has a a lifetime licence both both Blu-Ray and My Collection. The only units where it was a paid function was the Solo Lite, though this one has it as a standard.

Antworten

Sie müssen eingeloggt sein, um  Beiträge zu verfassen.

Du brauchst einen Forumsnamen, wenn du dich in unserem Forum austauschen möchtest. Klicke auf den folgenden Button, um einen Forumsnamen auszuwählen.