28. Januar 2019 um 00:00
iBOOD

XYZPrinting da Vinci Jr. Wifi 3D-Drucker

Auch verfügbar in Da Vinci Jr. 3-in-1

XYZPrinting da Vinci Jr. Wifi 3D-Drucker XYZPrinting da Vinci Jr. 3-in-1: 3D-Drucker mit 3D-Scanfunktion

Sucht ihr noch einen benutzerfreundlichen 3D-Drucker, sodass ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt? Dann ist der da Vinci Jr. WiFi von XYZPrinting das perfekte Modell für euch!

28. Januar 2019 um 09:38
Sonicspeed User

Bitte beachten. XYZ gestattet nur die Verwendung des Hauseigenen (überteuerten) Filaments. Dies wird auch per Chip in den Filamentrollen sichergestellt. die Druckqualität fand ich gut, aber diese Abschottung macht das Gerät für mich inakzeptabel.

 

28. Januar 2019 um 17:39
Schnäppchenjäger99 User

Das ist grundsätzlich richtig. Allerdings gibt es für die Drucker von XYZ einen bzw. mehrere Workarounds und man kann dann auch mit geringem Aufwand konstengünstig mit anderem Filament drucken. Ansonsten sind die Drucker von XYZ sehr gut für Anfänger geeignet, verwende selber den Davinci 1.0A seit ein paar Jahren und habe einen bekannten mit einem Davinci Mini und Nano. Man darf sich halt nur nicht einbilden, das ganze wäre so einfach wie drucken mit einem Tintenstrahl/Laserdrucker – das ganze erfordert schon etwas Einarbeitungszeit.

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.