25. Dezember 2018 um 00:02
iBOOD

DJI Drohnen

DJI Drohnen
„Piloten ist nichts verboten!“

In diesem Flash Sale haben wir eine Auswahl an Drohnen des bekannten Herstellers DJI für euch. Ob blutiger Anfäger oder absoluter Profi: Hier ist für jeden Piloten etwas dabei. PS: Auch wenn Hans Albers etwas anderes gesagt hat, müsst ihr euch als (Drohnen-)Pilot stets an die Luftverkehrsregeln und gesetzliche Vorschriften eures Landes halten.

4. Januar 2019 um 15:48
MAFIACLAN User

Heute habe ich die Ware erhalten. Leider nicht wie bestellt.

Bestellt und bezahlt habe ich DJI Mavic Air Drohne | Combo-Set Fly More.

Der auf Ihrer Webseite beschriebene Lieferumfang weicht von der gelieferten Drohne ab.

Geliefert wurde nur die DJI Mavic Air Drohne ohne das Fly More Combo-Set!!!

Somit fehlen folgende Teile:

2x Intelligent Flight Battery (Akku`s)

2x Propeller Paare

1x Akkuladestation

1x Battery auf Power Bank Adapter

1x Reisetasche

Hat noch jemand ähnliche Erfahrung gemacht?

Viele Grüße

Evangelos

5. Januar 2019 um 06:04
yokyok User

2 Akkus zu je 99€, macht 198€

Reisetasche 79€

Batterien auf Power Bank Adapter 19€

Ladestation 49€

2 Propellerpaare zu je 9€, macht 18€

Gesamt 363€

4. Januar 2019 um 15:53
strauchdieb63 User

Gerade habe ich das Paket bekommen. Das gleiche Problem!

Wie geht es hier weiter?

5. Januar 2019 um 12:13
strauchdieb63 User

Hat inzwischen jemand Antwort vom Support erhalten? Ich jedenfalls noch nicht :-(

7. Januar 2019 um 12:57
strauchdieb63 User

Antwort vom Support ist da.
Hi Martin,

Bedankt voor je bericht.

 

 

Goed dat je contact met ons opneemt! Wat vervelend om te lezen dat het door jou ontvangen product niet overeenkomt met de aanbieding, dat is natuurlijk niet de bedoeling. Excuses hiervoor. Om je zo goed mogelijk te kunnen helpen, ontvangen wij graag foto’s van het product, verpakking en EAN barcode op de doos. Aan de hand daarvan kunnen wij intern navraag doen bij onze Quality afdeling om te kijken hoe het verder opgelost kan worden.

 

 

Foto’s graag in één pdf of Word bestand (max. 1 MB) opsturen.

 

We zien je reactie graag tegemoet.

 

 

Nogmaals excuses voor het ongemak en bedankt voor je medewerking.

4. Januar 2019 um 16:17
Day4life User

Bei mir auch kein combo set

4. Januar 2019 um 16:19
alorig User

Das gleiche Problem!. Kein Combo Set Fly more erhalten, sondern nur den Standard Lieferumfang der DJI Mavic Air.

4. Januar 2019 um 16:56
Zwolu User

Bei mir ist sie auch nur als Normal Version angekommen. Mal schauen was der Support so zu erzählen hat.

4. Januar 2019 um 17:14
Olline User

Jup, vor einer Stunde die Lieferung erhalten. Auch ihn Fly more. Kundenservice ist angeschrieben. Mal schauen was kommt

4. Januar 2019 um 17:29
thefreakyfunky User

Dito, selbe Mist bei mir ????????‍♂️

4. Januar 2019 um 18:31
Nikosda User

Das selbe leider auch bei mir… nicht das Fly More Combo Set erhalten…

4. Januar 2019 um 18:41
ownoR-Matze User

gleiche hier. Würde gern das gelieferte Set behalten und eine Rabattierung erhalten, um mir den Rest nachzukaufen. weiß einer ob es das fly more Set nachzukaufen gibt?

4. Januar 2019 um 18:59
ownoR-Matze User

hab grade mal nachgeschaut. Kosten in etwa 300 € um die einzelnen Teile direkt bei DJI nachzukaufen

4. Januar 2019 um 19:14
Franz-Xaver User

Gleichen Problem wie ihr alle. War euch vorher klar, das ihr ein UK Gerät bekommt und einen Steckeradapter dazu?

4. Januar 2019 um 21:58
yokyok User

Nein. Das ist aber auch das geringste Problem.

4. Januar 2019 um 20:05
Tomha User

Laut Rechnung und Bestellbestätigung nachweislich  das Combo Set Fly More gekauft. Geliefert wurde aber UK-Standardversion! Eindeutige Vertragsstörung, IBOOD MUSS nachliefern!

4. Januar 2019 um 21:58
yokyok User

Selbes Probleme.

4. Januar 2019 um 23:40
hosenscheisser007 User

Ich kann mir nur vorstellen, dass der Lieferant da einen riesen Fehler verbockt hat und nicht, dass iBOOD falsch beworben hat. Aber nicht darauf hinzuweisen, dass es eine UK Version ist, das finde ich auch ziemlich dreist.

5. Januar 2019 um 12:19
crunozaur User

Hey, that absolutely sucks, that’s the scenario we were afraid @PL here too. None of us have received the package yet though, but now we can be almost certain of the contents…

It seems NL actually had the standard version on sale:

http://www.ibood.com/electronics-nl/nl/product-specs/45171/167103/dji-mavic-air-drone.html

 

In any case, such mistakes are totally unacceptable and we should seek either exchange to the version we were promised or ibood should send to us all the missing pieces.

7. Januar 2019 um 09:39
gzumaglini User

Auch bei mir leider nur die normale Mavic Air und nicht das Set, bin doch sehr enttäuscht! :-(

Bin mal gespannt wann eine Antwort auf mein/unsere Service-Anfrage kommt.

7. Januar 2019 um 11:18
ownoR-Matze User

Hab grad jemanden an der Hotline erreicht und da wurde mir mitgeteilt, dass man da in der Klärung mit der Zentrale sei. Ziel ist wohl Nachlieferung bzw Preisnachlass und sie arbeiten jetzt die Mails ab.

Außerdem wurde das Auspacken erlaubt, was auch immer das genau bedeutet bei einer Rückabwicklung

7. Januar 2019 um 11:29
gzumaglini User

Danke für die Info’s! Dann warten wir mal noch ein bisschen ab ;)

7. Januar 2019 um 12:01
julian-21 User

Bei mir wurde auch die Mavic Air ohne Fly More Combo geliefert. Habe auch schon eine Anfrage gestellt und hänge gerade in der Warteschleife beim Support :(

7. Januar 2019 um 12:49
fx4899 User

Habe das selbe Problem.

Eben mit der Hotline telefoniert. Sie haben gesagt, dass die Fehllieferung alle betrifft und Sie es gerade mit der Zentrale abklären.

Sie haben die Fly More Combo verkauft und müssen Ihren Vertrag erfüllen! Entweder Teilerstattung im Wert der fehlenden Teile damit man die fehlenden Teile nachkaufen kann oder Sie senden das Fly More Set zu.

Laut Hotline sollen alle heute noch eine Mail bekommen. Ich hoffe, man muss nicht so lange warten. Wollte die Drohne heute nutzen, das Geld ist weg und man scheut sich, das Paket jetzt zu öffnen. Extrem ärgerlich!

7. Januar 2019 um 13:04
ownoR-Matze User

Ja so geht es mir auch. Wollte auch schon alles mal aufmahen und ausprobieren / einrichten. Jetzt traut man sich das nicht, weil man immernoch Angst hat es wieder rückabwickeln zu müssen.

8. Januar 2019 um 15:04
ownoR-Matze User

Hat schon irgendjemand was neues? Hab weder eine Mail bekommen, noch eine antwort auf meine service-anfrage

8. Januar 2019 um 21:55
fx4899 User

Bis jetzt nichts neues. Außer die Standard Email von gestern, dass Sie es gerade klären. Ich will endlich meine Drohne benutzen und Sie nicht die ganze Zeit verpackt liegen haben. Schließlich habe ich Sie bereits am 25.12.2018 bezahlt!

Ich hoffe morgen kommt endlich was von IBOOD!!!

9. Januar 2019 um 12:56
julian-21 User

Geht mir auch so. Zu mir hat die Dame am Telefon zwar gesagt, dass ich sie auf jeden Fall auspacken und fliegen darf, so wirklich trau ich mich das aber nicht.

10. Januar 2019 um 13:05
fx4899 User

Hat jemand schon eine Reaktion erhalten? Ist das Hinhaltetaktik? Wäre mal interessant, wieviele ein Drohne gekauft haben…

So langsam ist man mit der Geduld am Ende und fühlt sich verschaukelt. Es ist bald Wochenende, da könnte man das Teil so gut fliegen lassen. Stattdessen liegt es rum und das Geld ist futsch.

10. Januar 2019 um 19:19
ownoR-Matze User

Ja. Ich habs auch langsam satt. Morgen ist schon eine Woche rum. Da muss doch in jeder großen Firma mal eln Ergebnis kommen. Ich will auch endlich mal fliegen. Hab das ding ja nicht bestellt zum liegen lassen. Und in einer woche ist dann theoretisch auch das 14-tägige Rückgaberecht vorüber. Was tun?

10. Januar 2019 um 13:10
gzumaglini User

Also so langsam müssen die mal in die Pötte kommen, kann doch nicht sein das es solange dauert was abzuklären??

650€ bezahlt – nicht das bekommen was man bestellt hat – das Ding liegt hier nur rum – wir warten das was (nix) passiert??

10. Januar 2019 um 13:25
fx4899 User

Hier ist auch noch eine Forumsdiskussion zu dem Thema zu sehen (Kommentare auf den letzten Seiten unten):

 

https://www.mydealz.de/deals/dji-mavic-air-fly-more-combo-quadrocopter-drohne-4k-hd-kamera-inkl-fernsteuerung-4-km-reichweite-dji-spark-fly-more-fur-44590eur-1305967?page=4#thread-comments

 

Es geht also vielen so und alle warten auf eine Reaktion von Ibood.

10. Januar 2019 um 16:16
gzumaglini User

grad ne neue offizielle mail bekommen, immer noch status quo :-(

14. Januar 2019 um 09:51
Olline User

Hab eben eine E-Mail bekommen in der ich 2 Optionen habe:

Du möchtest das Produkt behalten? Dann bekommst du als Entschädigung 125,00 € + einen Gutschein von iBOOD im Wert von 25,00 €, der ein Jahr lang gültig ist.
Du möchtest das Produkt nicht behalten?Dann hast du die Möglichkeit, das Produkt zu stornieren und zu unseren Lasten zurückzusenden. Zusätzlich erhältst du einen Gutschein von iBOOD im Wert von 25,00 €, der ein Jahr lang gültig ist.

Was tun? Auf der Rechnung steht Fly more combo. Kann ich darauf bestehen? Notfalls per Anwalt?

14. Januar 2019 um 10:32
desaghill User

Ich denke, man kann darauf bestehen, dass der Vertrag eingehalten wird. Das FlyMore Combo wurde zu EUR 655,90 plus Versandkosten EUR 5,95 angeboten. Das Angebot wurde angenommen, die Kosten bezahlt, der Kauf von iBood bestätigt und eine Rechnung erstellt. Damit ist ein eindeutiger Vertrag zustande gekommen, den iBood nun erfüllen muss.

14. Januar 2019 um 11:30
fx4899 User

Und hat sich schon jemand entschieden?

Wie geht Ihr damit um?

14. Januar 2019 um 16:53
fx4899 User

Hat schon jemand auf die mail von ibood geantwortet?

15. Januar 2019 um 11:33
Olline User

Ja ich. Versuche erstmal auf freundliche weise die Fa. iBood daran zu erinnern ihren verbindlichen Vertrag mit mir zu erfüllen.

15. Januar 2019 um 18:36
fx4899 User

Ok würde mich interessieren, was sie antworten. Kannst du das hier rein schreiben?

15. Januar 2019 um 18:50
ownoR-Matze User

Ja würde mich auch interessieren.

16. Januar 2019 um 20:28
fx4899 User

Und gibt es schon bei irgendwem was Neues?

18. Januar 2019 um 15:50
fx4899 User

Also ich habe das Angebot über die 125 € jetzt angenommen und behalte die Drohne.

Und Ihr so?

19. Januar 2019 um 04:04
ownoR-Matze User

Ich ebenso

22. Januar 2019 um 15:18
desaghill User

Ich behalte die Mavic Air und besorge mir ein paar der fehlenden Combo-Parts gesondert. Nach genauerem Überlegen brauche ich folgende Teile des Fly-More-Packs nicht wirklich: die Reisetasche, die 4er Ladestation und der Powerbank-Adapter. Dadurch relativiert sich der Verlust durch den Wegfall desbei rd EUR 130,–. So passt es sogar besser.

22. Januar 2019 um 15:24
desaghill User

(dieser Text ist wohl einer Satz-Höchstgrenze zum Opfer gefallen) … den Wegfall des Komplettpakets. 2 weitere Akkus und 2 weitere Propellerpaare kosten ca. EUR 175,– und eine richtig clevere Ladestation, mit der man mehrere Akkus parallel sogar auch auf der grünen Wiese kurz-aufladen kann liegt bei rund EUR 130,–. So passt es mir sogar besser.

26. Januar 2019 um 18:06
fx4899 User

Habe bereits die 125€ erstattet bekommen und auch den Gutschein erhalten.

Wie siehts bei Euch aus?

Schon jemand am Klagen?

 

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.